Kategorie: PDF

Scans von analogen Arbeiten, digitale Layouts, experimentelle Dinge … können hier als PDFs heruntergeladen werden. Manche Dateien sind nicht ohne Passwort druckbar.

  • © 2024 E. WEISZ

    © 2024 E. WEISZ

    Der Text bespricht eine veraltete und unoriginelle Idee, die Erich Weisz zugeschrieben wird. Die Quelle des Werkes ist „Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit“, verfasst von Walter Benjamin, veröffentlicht 2021 durch die China Academy Of Art Press. Eine PDF-Version steht zum Download bereit.

    Mehr →

  • APPLIFAILICATION

    APPLIFAILICATION

    Eine authentische Sammlung von hoch-qualifizierten Absagen aus Deutschlands Top– Institutionen, weltweit und überhaupt … »TOO BIG TO FAIL, TOO SMALL TO SUCCEED.« Herzlichen Glückwunsch! Sie (ja genau Sie) wurden exklusiv […]

    Mehr →

  • Das gibt sich nicht mehr

    Das gibt sich nicht mehr

    Publikation des ANA–Projektes: das Buch zum Film. Hintergrund Das Projekt ANA begann 2017 mit einer mehr als drei monatigen Wanderung von Deutschland nach Rumänien und sollte eigentlich 2021 seinen vorläufig Abschluss […]

    Mehr →

  • HEFTLE

    HEFTLE

    EIN KINDERMAGAZIN Juni–Juli 2022, AG Kulturelle Bildung / BBK Nürnberg – Bund bildender Künstlerinnen und Künstler Bayern. Workshop, Fanzine, 54 Seiten, Website. Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Mertingen Deutschland […]

    Mehr →

  • SZENARYO

    SZENARYO

    EINE ZEITGENÖSSISCHE REISE DURCH DIE BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND ENTLANG ORTSCHAFTEN, WELCHE DIE NAMEN ANDERER WEIT ENTFERNTER ORTE TRAGEN — ODER ANDERSHERUM.  Recherchereise, Fotografien, Interviews, Postkarten, Publikation, 250 Seiten, Website. Amerika, Afrika, […]

    Mehr →

  • WERKVERZEICHNUNG

    WERKVERZEICHNUNG

    Ein Werkverzeichnis.

    Mehr →

  • Hallo ANA!

    Hallo ANA!

    Mehr →

  • CIAUCOCOVA

    CIAUCOCOVA

    Mehr →

  • springhouse Katalog 2014

    springhouse Katalog 2014

    Katalog Beschreibung Kurzbeschreibung Text Descrition Description Text

    Mehr →

  • Vom Alltag zur Philosophie. Beschreibung einer Parabel

    Vom Alltag zur Philosophie. Beschreibung einer Parabel

    Motto Ich frage mich, ob die andere Stadt mich auch lieb hat? »Ich komme nach Leipzig, an den Ort, wo man die ganze Welt im Kleinen sehen kann.« Die Enklave […]

    Mehr →